Am Samstag spielte die Schüler u15 ihr erstes Spiel.

In Ostheim empfingen die Jungs den TTC Bensberg. Bensberg als Absteiger aus der Kreisliga galt als klarer Favorit.

Vor etwa 20 Zuschauern startete man etwas holprig, dass Doppel Noel und Lennart das leider im 5. Satz verloren wurde. Levi und Julius hatten leider wenig Chancen im Doppel.

Im Einzel wurde dann stark gespielt Noel der ein super Spiel gegen Jan Simon abgeliefert hatte und gewinnen konnte. Lennart musste nach harten Kampf und 5. Sätzen dem Gegner gratulieren. Levi konnte sein aller erstes Tischtennis Match gewinnen gegen Tim (3:0). Julius hatte leider wenig Chancen in seinem Spiel. 

Anschließend konnte man den ein oder anderen Satz noch gewinnen, aber leider kein Spiel mehr. So endete die Partie mit 2:8.

Trotz der Niederlage , konnte man sehen das die Jungs gut mithalten konnten und es richtig war in der 1 Kreisklasse anzufangen.

Nächste Woche Samstag geht es dann gegen Wahn-Grengel.

#easthome