Am Samstag Abend ging es für die erste Mannschaft gegen den TV Voiswinkel.

Vor dem Spiel war klar das es kein leichtes wird, aber ein ganz wichtiges.

Mit der Aufstellung: Christian, Thorsten, Pascal D., Pascal B., Roland und Boris.

Mit den Doppeln Christian/Pascal D., Thorsten/Roland und Pascal B./Boris.

Gut Startete man in die Doppel Christian/Pascal D. sowie Pascal B./Boris konnten ihr Doppel gewinnen, einzig Thorsten und Roland mussten dem Gegner gratulieren. 

Dann ging es mit 2:1 in die Einzel. Christian, der sein erstes Spiel für den TTC gemacht hat war doch sehr aufgeregt und tat sich schwer , siegte aber doch mit 3:2 in Sätzen. Thorsten musste nach guten Start doch mit einer Niederlage leben.

In der Mitte mit beiden Pascal´s ging es zügig beide ließen nichts anbrennen und siegten sicher, so stand es schnell 5:2.

Unten spielten dann Roland und Boris. Roland siegte nach unsicheren Start mit 3:1. Boris der noch angeschlagen war von der Verletzung letzte Woche musste leider dem Gegner gratulieren.

So ging es mit 6:3 in die zweite Runde.

Christian spielte sein zweites Spiel deutlich besser und siegte, ein super einstand beim TTC! Thorsten verlor leider sein Einzel, so mussten es die Pascal´s in der Mitte wieder richten, beide gewannen ihre Partie.

So hieß es am Ende 9:4 für den TTC! Ein wichtiger Sieg.

Nächste Woche Spielt die Erste in Dellbrück, da dort einige Spieler runtergemeldet wurden, wird es dort nicht einfach.

Zum Spielbericht

#easthome