News

Wochenvorschau

16.09.2019

Nach dem spielfreien Wochenende geht es diese Woche wieder voll los. Montag und Donnerstag heißt es wieder trainieren, denn kommenden Samstag startet die zweite Mannschaft in die Saison, zudem spielt Sonntag die erste Mannschaft.

Am Samstag startet die zweite Mannschaft in die Saison. Nach dem Abstieg in die 2. Kreisklasse, wurde die Mannschaft mit Sascha und Patrick verstärkt. Am Samstag geht es gegen den TTF Wahn-Grengel II. Anschlag ist um 18:30 Uhr.

Ein Tag später am Sonntag spielt die erste Mannschaft ihr 3. Ligaspiel gegen TV Voiswinkel. Hier heißt es eine ordetliche Leistung zu zeigen um etwas aus Voiswinkel mitzunehmen. Anschlag ist um 10:00 Uhr in Voiswinkel.

Du hast lust Tischtennis zu Spielen?  

Schau dabei einfach unter Training oder Kontakt.  Zudem kannst du uns auf Instagram oder Facebock erreichen. Wir freuen uns auf dich!

#easthome

Vereinsleben

Auch an Spielfreien Wochenenden steht das Vereinsleben in Ostheim nicht still.

#easthome

Hobby mit Punkteteilung

Heute startete die Hobbymannschaft in die Saison.

Mit der Aufstellung Michael, Bernd, Hans und Ralf ging es gegen den SV Bergfried.

Beide Mannschaften gepickt mit erfahrenen Kreisklassenspieler, von daher wusste man schon im vorhinein das es ein enges Spiel werden würde.

Gestartet wurde im Doppel mit Michael/Berd und Hans/Ralf, leider wurden beide Doppel abgegeben.

Dann ging es in den Einzeln los, Michael Siegte in vier Sätzen. Bernd verlor leider in fünf Sätzen. Anschließend gingen Hans und Ralf an die Platte, Hans konnte ein gutes Match spielen und belohnte sich mit einem Sieg. Ralf musste nach großem Kampf dem Gegner nach vier Sätzen gratulieren. So hieß es nach der ersten Runde 2 :4.

Im zweiten Durchgang konnten Michael und Bernd jeweils in 4 bzw. in 5 Sätzen gewinnen. Hans feierte seinen zweiten Einzelsieg an diesem Tag. Ralf musste sich anschließend geschlagen geben. So hieß es vor den Enddoppeln 5:5.

Michael/Bernd konnten ein gutes Doppel spielen und belohnten sich mit einem 3:1 Sieg. Hans/Ralf die den ersten Satz noch in der Verlängerung gewonnen hatten, mussten sich leider noch nach vier Sätzen geschlagen geben.

So endete die Partie verdient mit einem 6:6.

#easthome

Hobby startet gegen Bergfried

Heute startet die Hobbymannschaft in die Saison, nach dem Aufstieg in der vergagenen Spielzeit, heißt es nun Klassenerhalt.

Heute geht es gegen den SV Bergfried.

Beide Teams gepickt mit erfahrenen Kreisklassenspieler, von daher wird ein offenes und spannendes Spiel erwartet. Anschlag ist 19:30 Uhr in Ostheim. Viel Erfolg Jungs!

#easthome

Wochenvorschau

Diese Woche haben die ersten drei Mannschaften alle eine Pause, dadurch das am kommenden Wochenende in verschiedenen Kreisen die Kreismeisterschaften stattfinden.

Nachdem die Erste und die Dritte am Wochenende verlor, ist jetzt Zeit es im Training aufzuarbeiten um es am nächsten Spieltag wieder besser zu machen.

Am Donnerstag startet die Hobbykonkurrenz in die Saison. Es geht gegen den SV Bergfried, Anschlag ist um 20:00 Uhr in Ostheim. Infos zum Spiel folgen.

Ihr habt Bock Tischtennis zu Spielen?  

Schaut dabei einfach unter Training oder Kontakt.  Zudem könnt ihr uns auf Instagram oder Facebock erreichen. Wir freuen uns auf dich!

#easthome

Dritte mit Niederlage in Ensen

Die dritte Mannschaft unterliegt mit 8:4 Ensen-Westhoven.

Wie Michael es im Video ansprach, leider wurde der Start verschlafen. Sollte aber keine Ausrede sein, da das Spiel bereits um 10 Uhr gestartet war.

Die Doppel Michael/Sebastian und Bernd/Volodymyr verloren ihre Doppel mit 1:3. Mit Michael als Kapitän geht es in die Einzel, leider konnte Michael nicht an seiner Leistung von der Vorwoche rankommen und verlor sein Spiel. Bernd nach langer Pause wieder an der Platte, war etwas überfordert vom Spiel seines Gegners und musste nach nur drei Sätzen dem Gegner gratulieren. So stand es schnell 0:4. Anschließend konnte Sebastian sein Spiel gewinnen. Volodymyr fehlte noch etwas die Erfahrung und musste sich im 5. Satz geschlagen geben.

Mit 1:5 ging es in die zweite Runde. Da konnten Michael und Bernd ihr Spiele gewinnen, leider mussten Sebastian und Volodymyr dem Gegner gratulieren. Bei 3:7 konnte Michael sein drittes Spiel noch gewinnen bis anschließend Sebastian sein Einzel verlor.

So wurde es am Ende zu einem 8:4 für Ensen-Westhoven. Weiter geht es für die Dritte am 23.09. zu Hause gegen Bensberg.

#easthome

Erste unterliegt Hohkeppel

TTC-Köln-Ostheim-SV Eintracht Hohkeppel: 2:9

Leider kam die stark geschwächte Mannschaft nicht über ein 2:9 hinaus.

Durch die Rotation im Team musste man leider alle drei Doppel umstellen. Roland und Pascal B. kamen leider nicht richtig zum Zug und verloren 0:3. Pascal D. und Max hatten Zeitweiße Chancen das Doppel für sich zu entscheiden, leider verloren sie dennoch 1:3. Doppel drei spielten Paddy und Sascha und machten ihre Sache gut und gewannen ihr Doppel. So startete man mit 1:2.

Dann ging es im Einzel los wo Pascal D. und Roland leider wenig Chancen hatten, so stand es 1:4. Pascal B. konnte sein Match sicher gewinnen mit 3:0. Paddy haderte etwas mit seinen Chancen und musste doch schon nach drei gespielen Sätzen dem Gegner gratulieren. Max verlor leider nach großem Kampf 2:3. Sascha verlor sein Spiel mit 1:3, so war die erste Runde gespielt und es hieß 2:7.

Im Oberen Paarkreuz war wenig zu holen, so verlor die 1. Mannschaft mit 2:9. Jetzt heißt es aufstehen und in 2 Wochen mit einer Geschlossenen und vor allem einer kompletten Mannschaft in Voiswinkel etwas zählbares mitzunehmen.

#easthome

#Gameday: Ostheim-Hohkeppel

Heute spielt unsere 1. Mannschaft gegen einen der Topfavoriten der Liga. Hohkeppel verfügt über 2 überdurchschnittliche Spieler, die auch locker 2 Ligen höher spielen könnten und schon letzte Saison das Maß aller Dinge waren. Für uns gilt es , sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Leider müssen wir auf Thorsten, Thomas und Boris verzichten. Dafür werden Max, Paddy und Sascha spielen.

Anschlag wie immer 18:30 Uhr im Schulzentrum in Ostheim. Besuch ist gerne gesehen.

#easthome

Großer Tag für Sonja

Gestern war der große Tag für Sonja. Da haben es sich Kirstin, Max, Pascal und selbstverständlich der Ehemann Boris nicht nehmen lassen sie zu unterstützen.

Sonntag erzählte Sonja wie wichtig der Lauf für sie sei, zudem in welcher Zeit sie die 5,4 Km am und im Rheinenergiestadion laufen möchte.

Und was soll man sagen: sie hat es geschafft. Umso zufriedener trafen wir Sonja nach dem Lauf wieder. Glückwunsch!

#easthome

JHV 2019

TTC Ostheim

Gestern fand die Jahreshauptversammlung des TTC statt.
Leider kamen nur 17 von gut 30 Stimmberechtigten Mitgliedern. Die aber entlasteten den alten und wählten einen neuen, aber unveränderten Vorstand. Somit bleibt in Ostheim alles beim Alten. Es wird weiter an der Homepage  gearbeitet. Zudem werden einige Neuanschaffungen getättigt. Hier handelt es sich hauptsächlich um neue Trikots, Platten für denn Meisterschaftsbetrieb und neuer Banden.

Du Interessierst dich für unsern Verein?

Zögere nicht uns anzurufen oder hinterlasse eine E-Mail. Kontaktdaten findest du unter Kontakte, für ein Probetraining haben wir unter dem Tab Training ein Formular.

1. Vorsitzender Michael Kübbeler
2. Vorsitzender Max Bröhl
Kassiererin Martina Häßy
Sportwart Thorsten Bäsler
Jugendwart Hans Lichtenfeld

In diesem Sinne wünschen wir dem Vorstand eine erfolgreiche Zeit.

#easthome

Wochenvorschau

Heute und Donnerstag heißt es wieder trainieren, den die nächsten Spiele für die 1. Mannschaft sowie der 3.Mannschaft warten schon. Samstag geht es für die 1. Mannschaft zu Hause gegen den Favoriten Eintracht Hohkeppel. Anschlag ist 18:30 Uhr im Schulzentrum Ostheim.

Die 3. Mannschaft spielt Sonntag wie bereits letztes Wochenende gegen Ensen-Westhoven, allerdings gegen die zweite Mannschaft. Anschlag ist bereits um 10:00 Uhr in Ensen.

Zudem findet morgen (3.9) die Jahreshauptversammlung statt, Infos vom Abend folgen.

#easthome

Dritte startet mit Sieg

Unsere dritte gastierte gestern bei Ensen IV. Es gelang ein perfekter Start in die neue Saison. Mit 8-5 gewann der TTC und feierte somit den ersten Sieg. Die Punkte holten: Micha 3, Sebastian und Ralf je 2 sowie das Doppel Micha/Sebi. Das ewig junge Spiel zwischen Micha und Gottfried Muckel gewann Micha 3x 12:10. Fred vielleicht klappt es ja im Rückspiel für dich besser! Nächste Woche heißt es dann für die dritte: Ab nach Ensen! Dieses Mal gegen die zweite.

#easthome

Comeback geglückt

Gestern gab Pascal Beutler sein Comeback für den TTC.

Pascal Beutler wusste gleich zu überzeugen , an der Seite mit Boris Rapold konnte er das Bürriger Doppel 1 besiegen. Zudem konnte er auch 2 Einzelpunkte zum 8:8 beisteuern. Viel Erfolg beim TTC und das du noch einige wichtige Punkte zum Klassenerhalt beisteuern kannst.

#easthome

 

Erste Mannschaft startet mit Remis

Die 1.Herren trennt sich nach über 4 Stunden hartem Kampf vom letztjährigen Tabellensiebten Bürrig 8:8. Zeitweise führte man 5-1 und 6-3 lag aber dann auch mit 6-7 zurück, so dass das Ergebnis soweit in Ordnung geht. Jedes Team gewann 5 Spiele im fünften Satz. Bei insgesamt 72 Sätzen kann man schon von einem Marathonmatch sprechen. Pascal Beutler gab ein vielversprechendes Comeback im Ostheimer Dress und war gleich „ the Man of the Match „ mit 3 gewonnenen Spielen. Die Punkte im einzelnen: Pascal B 2, Roland, Boris, Thomas je 1 sowie 3 Doppel. Weiter geht’s am kommenden Wochenende gegen eines der Topteams der Liga Eintracht Hohkeppel.

Trainingsauftakt 2019/2020

Volle Hütte heute Abend beim Trainingsauftakt in Ostheim! Ihr wollt in Zukunft auch dabei sein? Schreibt uns an! Wir freuen uns auf jedes neue Gesicht!

Jan Stecker grüßt TTC Fans