Sommer-Team-Cup

Kommt ab Sommer ein Team- Cup?

Diese Frag wurde gestern beantwortet, dazu später mehr.

Leider können wir immer noch nicht trainieren, aktuell sieht es auch nicht danach aus, als würde sich dies in den nächsten Wochen ändern. Viele Hallen sind immer noch geschlossen, die Zahlen noch zu hoch.

Trotzdem hat sich der Organisator die MyTischtennis GmbH etwas überlegt.

Ab Mai soll es die Möglichkeit für Tischtennisspieler geben an einem Sommer-Team-Cup teilzunehmen.
Der Clou ist das jeder seine Mannschaft selbst zusammen stellen kann, die Mitspieler müssen nicht aus dem selben Verein kommen. Ein Team besteht aus mindestens 3- bis maximal 6 Spielern.

Beim Sommer-Team-Cup gibt es zwei Leistungsklassen. In welcher Klasse eine Mannschaft antritt, wird mittels der Summe der Q-TTR-Werte (Stand: 11.02.2021) der drei besten Spieler bestimmt. Folgende Grenzwerte gelten:

Leistungsklasse 1:  4001 bis 5000, wobei der Q-TTR-Wert des bestens Spielers einer Mannschaft nicht höher als 1900 sein darf.
Leistungsklasse 2: 0 bis 4000, wobei der Q-TTR-Wert des besten Spielers einer Mannschaft nicht höher als 1500 sein darf.

Die Runden sollen in zwei Zeiträumen gespielt werden. Ende Mai bis Ende Juni. Die zweite Runde findet von Anfang Juni bis Ende August statt.

Die Partien werden im „Sommer-Team-Cup-System“ durchgeführt. Hierbei wird ohne Doppel gespielt und die Aufstellung ist frei wählbar. Alle Duelle werden ausgetragen, so dass jedem Spieler zwei Einzel pro Begegnung garantiert sind. Die Partien verlaufen nach folgendem Spielsystem:

A1 vs. B2
A2 vs. B1
A3 vs. B3
A1 vs. B1
A3 vs. B2
A2 vs. B3

Die Termine der Partien, sowie Spielorte werde nicht vorgegeben. Die Spiele der Gruppe müssen nur bis zum Ende der Frist gespielt sein müssen. Die Termine und Orte machen die Teams untereinander selber aus.
Die genauen Fristen sind aktuell noch nicht bekannt.

Die Organisation und Durchführung des Sommer-Team-Cups findet auf der entsprechenden Unterseite der myTischtennis-Homepage statt. Dies betrifft zum einen die Meldung der Teams und Spieler, die Auslosung und Bekanntgabe des Spielplans, zum anderen aber auch die Ergebniserfassung und -Einsicht.

Anmelden könnt ihr euch bis zum 23.05.2021.
Eine Startgebühr von 30 Euro pro Team wird erhoben.

Die Sieger der „Champions-Gruppen“ erhalten Warengutscheine der Firma TIBHAR im Wert von 100 Euro pro Team. Jeder Teilnehmer erhält darüber hinaus eine Ausgabe des Magazins Tischtennis im PDF-Format und attraktive Gutscheine für TIBHAR-Produkte. Für alle teilnehmenden Teams hält die Firma TIBHAR des Weiteren spezielle Mannschaftsangebote bereit.

Hoffen wir das es stattfinden kann und viele Hallen bis Mai geöffnet sind.
Denn die Überlegung ein Turnier im Sommer stattfinden zu lassen ist eine gute.

Wusstest du schon?

Der TTR-Wert ist ein statistischer Wert. Dieser Wert berücksichtigt weder die Tagesform, Heimvorteil, oder das Spielsystem. Dass man zwei Spieler nicht allein durch einen Wert vergleichen kann, bzw. die Frage “welcher der beiden Spieler ist der bessere?” beantworten kann ist offensichtlich (das trifft übrigens auch auf Wettervorhersagen zu), da viele Faktoren eine Rolle Spielen, die der TTR-Wert nicht berücksichtigen kann.

Pin It on Pinterest

Share This